Therapieangebote


Passives/ assistives Bewegen

Massage (entspannend oder aktivierend)

Lymphdrainage

Manuelle Therapie

Muskeldehntechniken

Narbenbehandlung

Atemtherapie

Kräftigungs-, Mobilisations- und Stabilisationsübungen

Gerätetraining

 

 

In den meisten Fällen ist es wichtig, dass Sie täglich mit Ihrem Hund üben. Sie bekommen gerne dafür ein passendes Hausaufgabenprogramm, abgestimmt auf die Probleme Ihres Hundes. Diese Übungen sind einfach in den Alltag zu integrieren, kommen ohne große Hilfsmittel aus und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch, so dass Sie wirklich jeder umsetzen kann.

So holen wir gemeinsam das optimale Ergebnis für Ihren Hund aus der Therapie heraus!